Willkommen beim Weihnachtsradio

Das Weihnachtsradio von RauteMusik.FM, Europas größtem Internetradio, präsentiert euch auch in diesem Jahr wieder die besten Weihnachtslieder aller Zeiten und die schönste Weihnachtsmusik… Taucht mit uns gemeinsam ein in die besinnliche Jahreszeit.

Aktuell hören Hörer den Christmas Channel und Hörer RauteMusik.FM

Lustigste Weihnachtstraditionen aus aller Welt


Weihnachten – das Fest der Liebe und Besinnlichkeit.
Oder einfach der Schwimmenden Nussschalen, Mangobäume, Termitenhügel und Kartoffeln im Strumpf.

– Moment, WAS? Hört sich nicht nach Weihnachten an? Und wie! Nur eben nicht in Deutschland.
Denn Tschechien, Indien, Australien und co, feiern das Lieblingsfest der Deutschen mit etwas, oder vielleicht doch ganz anderen Weihnachtstraditionen als wir.

„Und was hast du zu Weihnachten bekommen?“ – „Eine Zitrone“

Ja. Kein Witz, stattdessen sogar eine große Ehre. Denn in manchen Regionen Indiens ist das Geschenk einer Zitrone am Weihnachtsmorgen das Zeichen von Ehrerbietung und Glückwünschen, das nur dem „Haushaltsoberhaupt“ zu Teil wird. Übergeben wird dieses Geschenk außerdem neben dem traditionellen Weihnachtsbaum. Einem Mangobaum. Welcher zusätzlich mit Kaschmir anstelle von Weihnachtskugeln und Lametta geschmückt ist.
Klingt verrückt? Ist es auch, aber Spitzenreiter für verrückte Weihnachtsbaumtraditionen kommt jetzt:

Der Balkan und sein „Weihnachtsklotz“

Denn die Weihnachtstraditionen des Balkans drehen sich erst um das Fällen und dann das Verbrennen des Weihnachtsbaumes, den sogenannten „Weihnachtsklotz“. Natürlich alles unter strikten Auflagen! So muss der Baum vor Sonnenaufgang mit genau drei Axthieben zum Fallen gebracht werden, und zwar in Richtung Osten. Besondere Verantwortung wird danach den Helfern zu Teil, den Boden berühren darf der Weihnachtsklotz nämlich nicht. Also Kopf in Sicherheit bringen und Hände ausfahren – der Baum muss aufgefangen werden!
Danach geht es feucht fröhlich zu. Aber nicht für die Helfer wie man meinen sollte, sondern tatsächlich für den Baum! Die Balkanesen glauben nämlich, dass Bäume eine Seele besitzen und um diese zu beruhigen wird der gefällte Weihnachtsklotz mit Wein begossen.
Anschließend noch etwas Honig über die Schnittstelle und schon steht dem festlichen Verbrennen am Heiligabend nichts mehr im Wege!

Wenn du nicht brav und artig bist, ..

bringt das Christkind dir bestimmt keine Geschenke!
Jedes Jahr zur Weihnachtszeit ist diese Aussage wohl das schlagfertigste Argument eines jeden Elternpaares, Kindergärtners oder anderem Erzieher.
Keine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum – der Albtraum eines jeden Kindes.
Nur in Island gibt es eine Sache, die für die Kinder noch schlimmer ist als gar keine Geschenke – Kartoffeln!
Für uns deutsche Kartoffelfanatiker wohl kaum nachvollziehbar, aber in Island verteilen 13 Kobolde zur Weihnachtszeit die Geschenke an die Kinder und die, die nicht brav waren? Nun, die finden morgens alte Kartoffeln im Strumpf.

Nussschalenschwimmen – der weihnachtliche Kultwettstreit Tschechiens

Während in Island die Kinder also alles versuchen um unserem nationalen Lieblingsgemüse zu entgehen, geht es am Heiligabend in Tschechien weit ernster zu! Es ist Zeit für das traditionelle Nussschalenschwimmen und es kann nur einen Gewinner geben!
Was man sich darunter vorstellen soll? In einer Wasserschale schwimmen mehrere Nussschalen, mit jeweils einer Kerze darin. Durch Pusten sollen diese „Schiffe“ fortbewegt werden und welche Kerze zuletzt aus- oder untergeht hat gewonnen. Der Preis – die vage Voraussage, man würde von allen Teilnehmern das höchste Alter erreichen. Na wenn sich da der einsetzt nicht lohnt!

Termitenhügel – die roten Schneemänner Australiens

Dezember, über 30°C und bis zu 90 Prozent Luftfeuchtigkeit – von weißen Weihnachten ist Heiligabend im Norden Australiens weit entfernt. Schneemänner findet man aber trotzdem. Mehr als Erde, Zellulose und Speichel braucht man schließlich nicht, um einen Schneemann zu formen. Ok, zugegeben, als Mensch könnte das ein bisschen schwierig werden, aber gut, dass Australiens Outback von weitaus mehr Termiten als Menschen bevölkert wird.
Demnach ist die Landschaft im Red Centre nur so von Termitenhügel übersäht, die zur Weihnachtszeit, ausgestattet mit Nikolausmütze und Schal, zu einer der verrücktesten Weihnachtstraditionen der Welt werden.

Also ganz egal ob der Schneemann am Ende weiß oder rot ist, von dem Weihnachtsbaum Nadeln oder Mangos fallen, Weihnachten ist voller Traditionen und wird in den verschiedensten Ländern und Kulturen auf ihre ganz eigene Weise gefeiert. Zwar vollkommen anders als wir es hier gewöhnt sind, aber doch mit seinem ganz eigenen Charme.

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled
Du hörst  Christmas
mit
Gerade läuft
Cliff Richard - Mistletoe And Wine
volume_up