Willkommen beim Weihnachtsradio

Das Weihnachtsradio von RauteMusik.FM, Europas größtem Internetradio, präsentiert euch auch in diesem Jahr wieder die besten Weihnachtslieder aller Zeiten und die schönste Weihnachtsmusik… Taucht mit uns gemeinsam ein in die besinnliche Jahreszeit.

Aktuell hören Hörer den Christmas Channel und Hörer RauteMusik.FM

DIY – Weihnachtlich dekorieren


Weihnachtsmarkt

So einige entpuppen sich gegen Endes des Jahres zum echten Weihnachtsfanatiker, manch anderer hingegen, mag es so schlicht wie möglich in seinem Wohnzimmer.
Wir verraten euch, wie ihr mit nur wenigen Handgriffen und wenig Geld euer Heim weihnachtlich dekorieren könnt.

Weihnachtsglanz versprühen

Jeder besitzt alte Flaschen oder Gläser. Anstatt diese zum Glascontainer zu bringen, kann könnt ihr sie mit wenigen Handgriffen zur einer schönen Weihnachtsdeko umfunktionieren.
Dazu benötigt ihr: Pappe, Schere, Lackierspray (findet ihr im Baumarkt), Band zum Verzieren.
Schneidet aus der Pappe Weihnachtsmotive aus (zum Beispiel Tannenbäume, Rentiere oder einen Schlitten). Nun müsst ihr das Motiv/die Motive nur noch an das Glas halten und die Flasche lackieren. Achtet dabei darauf, dass die Pappe am selben Platz ist und nicht verruscht. Verziert die Gläser/Flaschen mit Bändern o.Ä. Euer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Kleiner Tipp: Auch gesammelte Tannenzapfen können mit einem Lackierspray schnell in ein festliches Deko-Utensil verwandelt werden.

Schön verpackt

Auch eure Zimmerwand muss nicht kahl bleiben und bei diesen zwei Varianten könnt ihr richtig kreativ werden.
Für die erste Variante benötigt ihr: einen Bilderrahmen und Geschenkpapier.
Dafür sucht ihr einfach einen noch nicht benutzten Bilderrahmen oder einen, der bereits in eurem Zimmer hängt und packt diesen mit weihnachtlichem Geschenkpapier ein. Das Geschenk an der Wand bringt euch nun schnell in Stimmung für das Weihnachtsfest.
Für die zweite Variante benötigt ihr: Leinwand, Glitzer, Kleber, etc.
Eine andere Möglichkeit besteht in dem selbstdesignen eines Posters. Kauft euch dazu eine günstige Leinwand im Bastelladen oder Baumarkt. Seid kreativ.
Als Beispiel nennen wir euch die hübsche Idee z.B. einen schlichten Tannenbaum aus Glitzer auf der Leinwand anzubringen.

Teelichter weihnachtlich dekorieren

Vor allem Frauen, die bekanntlich Dekoration lieben, kennen das Phänomen. Überall stapeln sich unterschiedliche Teelichtgläser. Für die Weihnachtszeit kann man in wenigen Handgriffen ein schlichtes Teelichtglas aufpimpen.
Ihr benötigt dafür: schlichtes Teelichtglas, Teelicht, Zimtstangen, Kleber, evtl. Band.
Klebt die Zimtstangen horizontal nebeneinander an das Teelicht-Glas. Dann setzt ihr ein Teelicht rein und fertig ist eure Weihnachtsdeko für den Tisch oder die Kommode. Für das Auge könnt ihr das Teelichtglas natürlich noch mit einem Band verzieren.

Mit diesen wenigen Handgriffen bringt ihr so etwas Weihnachts-Feststimmung in eure vier Wände. Weihnachtlich Dekorieren war noch nie so einfach. Und wer beim Dekorieren noch tolle Musik braucht, der kann einfach unser Weihnachtsradio einschalten.

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Christmas
mit
trackbild
Gerade läuft
Natalie Cole - Miss You Like Crazy
open_in_new volume_up