Willkommen beim Weihnachtsradio

Das Weihnachtsradio von RauteMusik.FM, Europas größtem Internetradio, präsentiert euch auch in diesem Jahr wieder die besten Weihnachtslieder aller Zeiten und die schönste Weihnachtsmusik… Taucht mit uns gemeinsam ein in die besinnliche Jahreszeit.

Aktuell hören Hörer den Christmas Channel und Hörer RauteMusik.FM

Plätzchen backen in der Weihnachtszeit


Das Plätzchen backen in der Weihnachtszeit gehört wohl in jede Familie einfach dazu. Nicht nur die Kinder haben dabei Spaß, sondern auch die Mütter und Väter genießen die Zeit in der Familie. Selbstverständlich gehört auch die passende Weihnachtsmusik zu dem Back Vergnügen ganz in Familie. Gerne singen die Kinder dabei ein passendes Weihnachtslied.

Aber auch die Mütter lassen sich gerne mal den einen oder anderen schiefen Ton entlocken. Welche Plätzchen sind wohl die Beliebtesten in den deutschen Küchen?

Neben Spritzgebäck und Mürbeteil zum Ausstechen gibt es noch zahlreiche andere Keks Varianten, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Kinder lieben das Schwarz Weiß Gebäck und probieren auch gerne bestimmt Muster hierbei aus. Aber auch die klassischen Zimtsterne gehören ganz einfach dazu.

Beliebte Weihnachtslieder in der Weihnachtsbäckerei sind meist Kinderlieder von Rolf Zuckowski. Aber auch die Weihnachtsklassiker, wie Oh Tannenbaum oder White Christmas gehören einfach zu einem gemütlichen Back Nachmittag dazu. Aber nicht nur das Plätzchen backen in der Vorweihnachtszeit gehört in den Familien dazu, sondern auch das Dekorieren der gebackenen Kekse.

Manchmal entstehen ganze Kunstwerke, wenn man auch mal die Kinder walten lässt. Von dem anschließenden Chaos in der Küche mal ganz abgesehen, kann sich wohl kaum eine Familie mit Kindern vorstellen, die Vorweihnachtszeit ohne Plätzchen backen zu verbringen. Bei den kleinen, bunten Kalorienbomben muss man eben auch beim Naschen einfach mal ein Auge zudrücken.

Es ist schließlich nur einmal im Jahr Weihnachten.

Rezept für Plätzchen zum Ausstechen

500 Gramm Weizenmehl mit einem Päckchen Backpulver gut vermischen. Abrieb einer Zitrone, Vanillezucker, 125 Gramm Zucker und eine Prise Salz in 250 Gramm weiche Margarine oder Butter einrühren mit dem Mixer. 1 Ei und Mehl dazugeben und alles zu einem Teig verkneten. Damit der Plätzchen Teig nicht so klebt beim Ausrollen, mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Ist der Teig schön gekühlt, sofort ausrollen auf eine beliebte Dicke und gemeinsam die Plätzchen ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech die Plätzchen mit genügend Abstand platzieren und bei 200 Grad im Ofen für ca. 8-13 Minuten backen.

Nach dem Backen der Plätzchen kann die Dekorationsarbeit beginnen. Verwenden sie einen Zuckerguss oder auch Lebensmittelfarbe, um den Plätzchen den letzten Farb-Schliff zu geben.

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Christmas
mit
trackbild
Gerade läuft
3T - Endless Christmas
open_in_new volume_up