Willkommen beim Weihnachtsradio

Das Weihnachtsradio von RauteMusik.FM, Europas größtem Internetradio, präsentiert euch auch in diesem Jahr wieder die besten Weihnachtslieder aller Zeiten und die schönste Weihnachtsmusik… Taucht mit uns gemeinsam ein in die besinnliche Jahreszeit.

Aktuell hören Hörer den Christmas Channel und Hörer RauteMusik.FM

Die schönsten Weihnachtsfilme 2016


Zur Weihnachtszeit gehören nicht nur bunte Lichter, Lebkuchen und Glühwein. Für das echte Weihnachtsfeeling sorgen auch die jährlich ausgestrahlten und erscheinenden Weihnachtsfilme. Ältere Filme auf DVD oder im Fernsehen können das Herz in der kalten Jahreszeit dabei ebenso erwärmen wie aktuelle Kinohits. Weihnachftsilme kaufen oder im Kino ansehen kann beides sehr reizvoll sein.


Schöne Bescherung (1989)

mit Chevy Chase

Clark Griswold will mit seiner Familie dieses Jahr ein friedliches und ruhiges Weihnachten bei sich Zuhause feiern. Doch friedlich ist rein garnichts, das Haus ist voll geschmückt, so dass man es vom Mond aus leuchten sieht, unerwarteter Besuch kommt auf und Katastrophefolgt auf Katastrophe. Herzlich warm und schreiend komisch, auch als Blue-Ray erhältlich.

Erhältlich bei Amazon als DVD | Limited Edition DVDBlu-ray


Kevin – Allein zu Haus (1990)

mit Macaulay Culkin und Joe Pesci

Chaotische Weihnachten bei den Mc Callisters: Morgen geht’s nach Paris! Nesthäkchen Kevin ist einfach jedem im Weg. Allein auf den Speicher verbannt, wünscht er sich, die Familie möge einfach verschwinden. Am nächsten Tag herrscht Totenstille in dem großen Haus, und Kevin freut sich wie ein Schneekönig: Sein Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Dabei haben ihn die Eltern bei dem Streß schlicht und einfach vergessen…

Erhältlich bei Amazon als DVD | DVD Doppelpack | Blu-ray


Kevin – Allein in New York (1992)

mit Macaulay Culkin und Joe Pesci

Und wieder ist es Weihnachten bei Familie Mc Callister, wieder ist Ferienstimmung angesagt – diesmal soll’s ins sonnige Florida gehen. aus den Erfahrungen des chaotischen letzten Jahres hat man aber gelernt; diesmal kann alles verloren gehen – wenn nur Kevin mit am Flughafen ist. Doch es kommt, wie es kommen muß: Die Familie sitzt in der Maschine nach Florida und Kevin gerät in den Flieger in die Stadt mit der Statue.

Erhältlich bei Amazon als DVD | DVD Doppelpack | Blu-ray


Santa Clause – Eine schöne Bescherung (1992)

mit Tim Allen und Judge Reinhold

Familienvater Scott Calvin gerät am Heiligabend in eine unerwartete Zwangslage: der Weihnachtsmann ist soeben von Scotts Dach gefallen und liegt bewußtlos im Schnee: Ausgerechnet er soll ihn nun vertreten. Doch mit dem Anziehen des Kostüms verwandelt sich Scott allmählich selbst zum echten Weihnachtsmann. Er wird zusehends dicker, und sein Bartwuchs ist nicht zu stoppen. Bald begreift er, welche Konsequenzen auf ihn zukommen… Sein Sohn findet das super, doch die Erwachsenen reagieren verständnislos.

Erhältlich bei Amazon als DVD | DVD Trilogie | Blu-ray


Santa Clause 2 – Eine noch schönere Bescherung  (2003)

mit Tim Allen und Elizabeth Mitchell

In seinen acht Jahren als Weihnachtsmann hat Scott Calvin so etwas noch nie erlebt: Sein Sohn Charlie steht auf der Liste der „bösen Kinder“ und er selbst verliert langsam, aber sicher das typische Aussehen eines Santa Clauses. Er hat in seinem Vertrag tatsächlich das Kleingedruckte überlesen: Er muss heiraten! Bis Heiligabend heißt es eine Weihnachtsfrau zu finden, sonst ist er seinen Job am Nordpol los!

Erhältlich bei Amazon als DVD | DVD Trilogie | Blu-ray


Santa Clause 3 – Eine frostige Bescherung (2006)

mit Tim Allen, Martin Short und Elizabeth Mitchell

Scott Calvin, auch bekannt als Santa Clause, hat alle Hände voll zu tun: Nicht nur Weihnachten steht vor der Tür, sondern auch seine Schwiegereltern, die zur Geburt von Baby Santa angereist sind. Das Haus voller Familie, fällt Santa es so schon schwer genug, sein Versteck am Nordpol geheim zu halten. Zudem versucht der böse Jack Frost wieder einmal Weihnachten zu stehlen …

Erhältlich bei Amazon als DVD | DVD Trilogie | Blu-ray


Der Grinch (2004)

mit Jim Carrey und Taylor Momsen

In Whoville, einem kleinen, verschneiten Örtchen in einer Schneeflocke, steht Weihnachten vor der Tür.
Während die Whos – die freundlichen Bewohner von Whoville – eifrig mit den Vorbereitungen beschäftigt sind, sitzt auf einem Berg hoch über der Stadt ein griesgrämiges grünes Wesen: der Grinch (Jim Carrey)!

Erhältlich bei Amazon als DVD | Blu-ray


Versprochen ist Versprochen (1996)

mit Arnold Schwarzenegger und Phil Hartman

Terroristen, Aliens, Barbaren – er hat sie alle besiegt. Jetzt steht er vor der schrecklichsten Aufgabe seines Lebens – seinem Sohn das begehrteste Spielzeug des Jahres zu kaufen. Einen Tag vor Weihnachten… Als treusorgender Vater macht sich Howard einen Tag vor Weihnachten auf den Weg, um seinen Sohn das heißersehnte Weihnachtsgeschenk, den „Turbo Man“ zu besorgen. Doch was als normaler Einkaufsbummel beginnt, entwickelt sich schnell zu einer verrückten Odysee. Eine gnadenlose Jagd beginnt…

Erhältlich bei Amazon als DVD | Blu-ray


Nightmare Before Christmas (1993)

mit Henry Selick, Danny Elfman und Chris Sarandon

Kann Weihnachten gerettet werden? Jackskellington, der Kürbiskönig von Halloween Town, hat die alte Angst-und-Schrecken-Routine satt und möchte Weihnachtsfreude verbreite. Aber seine fröhliche Mission bringt Santa Claus in Gefahr und macht Weihnachten zu einem wahren Albtraum für alle braven Jungen und Mädchen..

Erhältlich bei Amazon als DVD | Blu-ray | 3D Blu-ray | Collector’s Edition


Edward mit den Scherenhänden (1996)

mit Johnny Depp

Das hätte sich die Avon- Beraterin Peg nicht träumen lassen. Statt Kunden findet sie in dem alten Schloß den Kunstmenschen Edward. Dessen Erfinder stirbt kurz vor der Vollendung seines Meisterwerks. Das Ergebnis: Edward sieht aus wie eine Mischung zwischen Pinocchio und Michael Jackson. Das Auffallendste an ihm sind aber seine rießigen Scherenhände.  Doch leider wollen nicht alle Edwards Talente für gute Zwecke einsetzen und bringen den naiven Scherenmenschen mit dem Gesetz in Konflikt. Sympathie verwandelt sich in Ablehnung und Haß.

Erhältlich bei Amazon als DVD Blu-ray


Alle Jahre wieder: Moderne Klassiker zur Weihnachtszeit

Zu den absoluten Klassikern an Weihnachten gehören sicher „Kevin allein zu Haus“ (1990), „Santa Clause – Eine schöne Bescherung“ (1994) und die Disney-Verfilmungen der Weihnachtsgeschite von Charles Dickens. Auch wenn der Inhalt oft schon aus den vergangenen Jahren bekannt sein dürfte, ist es immer wieder schön, diese Werke zur Weihnachtszeit zu genießen. Damit dabei aber nicht immer alte, wenn auch schöne Geschichten aufgewärmt werden, versorgen uns die großen Produzenten alljährlich zusätzlich mit neuen sehenswerten Weihnachtsfilmen. Als die besten Weihnachtsfilme der vergangenen Jahre sind dabei unter anderem „Der Polarexpress“ von 2004, „Der Grinch“ von 2000, „Arthur Weihnachtsmann“ von 2011 und „Liebe braucht keine Ferien“ aus dem Jahr 2006 zu nennen. Diese Weihnachtsfilme, welche die Themen Freundschaft, Liebe und Vorfreude auf das Fest thematisieren, sind nicht nur für Kinder, sondern ebenso auch für Erwachsene geeignet.

Ab wann laufen Weihnachtsfilme im Fernsehen oder im Kino?

Wenn du Weihnachftsilme kaufen möchtest, kannst du sie dir selbstverständlich zu jeder Zeit ansehen und bist nicht auf das Fernsehprogramm angewiesen. Dafür musst du allerdings Geld ausgeben. Das muss aber gar nicht sein: Die besten Weihnachtsfilme laufen oft auch im frei empfangbaren Fernsehen. Wann genau ein Film ausgestrahlt wird, ist dabei selbstverständlich von Jahr zu Jahr unterschiedlich. Mit Beginn der Adventszeit findet sich aber eigentlich mindestens ein Film täglich im Programm.

Schon im November laufen vereinzelt die ersten Streifen. In den Tagen vor Weihnachten findest du dann auf so gut wie jedem Sender einen passenden Film. Manchmal wird der gleiche Film sogar auf verschiedenen Programmen zu unterschiedlichen Sendezeiten ausgestrahlt. Die Frage ist dann eher: Ab wann laufen Weihnachtsfilme im Fernsehen, die du auch wirklich sehen willst. Ein kleiner Tipp: manchmal kannst du die nervige Werbezeit umgehen, weil nicht auf jedem Sender geworben werden darf. Eine geschickte Planung und ein Blick in die Programmvorschau ist also von Vorteil.An den Weihnachtsfeiertagen gibt es dann fast nur noch ein weihnachtliches Fernsehprogramm. Das ist schön, weil gerade dann die Familie oft auch beisammen ist.

Im Kino erscheinen die Filme meist einige Wochen vor dem Fest. Das hat auch den Grund, dass sie nach Weihnachten nicht mehr so attraktiv sind wie vorher. An den Adventswochenenden kannst du dich im Kino also ganz entspannt auf die Weihnachtszeit einstimmen. Statt Popcorn eignen sich dann ausnahmsweise auch mal Lebkuchen und Glühwein zum Film.

Ein Weihnachtsfilm muss dabei nicht immer zwangsläufig auch das Fest an sich zum Thema haben. Selbstverständlich gibt es viele Filme, in denen der Weihnachtsmann, die Elfen, die Rentiere und alle anderen Dinge rund um Weihnachten im Vordergrund stehen. Aber auch ein gefühlvoller Film mit Happy End, eine Liebesgeschichte oder eine lustige Komödie sind vorzüglich für die Vorweihnachtszeit geeignet. Welche Filme gerade gezeigt werden, kündigen die Kinos rechtzeitig an. Aber auch im Internet kannst du dich sehr gut über anstehende Veröffentlichungen informieren.

Traditionen zu Weihnachtsfilmen

Zu den bekanntesten Filme, die zur Weihnachtszeit ausgestrahlt werden, gehört auch die „Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann. Dieser Film verlangt quasi danach, bei einer heißen, fruchtigen Feuerzangenbowle gesehen zu werden. Aber auch andere Traditionen rund um die bekannten und beliebten Filme sind sehr schön.

Die Weihnachtsfilme gemeinsam schauen gehört zum Beispiel definitiv dazu. Denn auch wenn der Inhalt des Films vielleicht schon bekannt ist – im Kreis von Freunden oder mit der Familie in einem festlich geschmückten Wohnzimmer, bei Süßigkeiten, Keksen und Kakao wird das Schauen jedes Mal zu einem besonderen Erlebnis.

Rund um den Weihnachtsfilm kannst du zum Beispiel auch andere weihnachtliche Aktivitäten planen. Ihr könnt zum Beispiel erst Kekse backen, einen Glühwein machen oder den Tannenbaum schmücken. Es gibt auch viele Gerichte, die eigentlich nur in der kalten Jahreszeit und gemeinsam mit Freunden und Verwandten gegessen werden. Dazu zählen Raclette, Fondue und die berühmten Enten und Gänse. Nach dem Essen oder den Weihnachtsaktivitäten könnt ihr dann Weihnachtsfilme gemeinsam schauen und den Tag ganz in Ruhe ausklingen lassen. Kerzen, grüne Tannenzweige und Lichterketten sorgen dabei immer für ein stimmungsvolles Ambiente.

In einigen Städten bieten auch die ansässigen Kinos eigene Weihnachtsvorführungen an. Zu diesen Gelegenheiten werden dann nicht nur neue Filme, sondern auch alte Klassiker wieder auf die Leinwand gebracht.